Montag, 17. März 2014

Biobox Beauty & Care Februar 2014

Zur Biobox Beauty & Care vom Februar bin ich euch noch meine Beurteilungen schuldig.
Die Box stand diesmal unter dem Motto "Nimm dir eine Auszeit", und die fünf enthaltenen Produkte entsprachen diesem Thema alle sehr gut.

Das war in der Box:

Ayurdent Maharishi Zahncreme mild, 10 ml, Sondergröße - 0,99€
Über die kleine ayurvedische Zahncreme habe ich mich sehr gefreut. Vom gleichen Hersteller hatte ich bereits in einer früheren Box die klassische Variante, und diesmal konnte ich die milde Zahncreme ausprobieren. Sie ist wirklich sehr mild und hinterlässt trotzdem nach der Anwendung ein angenehmes Frischegefühl. Der Geschmack ist krautig, und die Reinigungswirkung ist prima. Mir hat diese Zahncreme noch besser gefallen als die klassische. * * * * *

Jislaine Konjac Badeschwamm, Originalgröße - 9,95 €
Einen kleinen Konjac-Schwamm habe ich regelmäßig fürs Gesicht in Verwendung, seit ich ihn durch die Biobox kennengelernt habe. Da ich eher selten bade (nur ab und zu im Winter), habe ich den großen Schwamm bisher noch gar nicht ausgepackt. Ich überlege, ob ich ihn nicht halbieren und fürs Gesicht verwenden soll, das wäre bei mir sicher sinnvoller, denn die Größe ist mir zu unhandlich. Ich gehe davon aus, dass die Qualität hier ähnlich ist wie bei dem von mir schon verwendeten Schwamm, und der ist toll. 
* * * * *


Droste-Laux Basenbad, Sondergröße - 2,50 €
Auch hier steht mein Test noch aus, wegen oben genanntem Grund. Ich werde es wohl demnächst als Fußbad ausprobieren, denn auch dafür wird es vom Hersteller empfohlen.

finigrana - Karité Creme, 15 ml, Sondergöße 4,49 €
Von der Konsistenz ist diese Karité-Creme viel weicher und cremiger als pure Shea, denn hier wurde Jojobaöl zugegeben. Sie erinnert mich ein wenig an meine selbst gerührte Shea-Sahne, die ich mir ab und zu mal gönne. Durch die geschmeidige Konsistenz lässt sich diese Creme natürlich viel besser auf der Haut verteilen und zieht gut ein. Da die Creme keine wässrigen Bestandteile enthält, kann sie auf einen Zusatz von Konservierung verzichten, auch ist sie unparfumiert und somit selbst für sehr empfindliche Haut geeignet, da sie, durch die einfache Zusammensetzung, auch kein großes Allergiepotential besitzt. Shea und Jojobaöl sind beides sehr verträgliche Pflanzenfette. Der Geruch der Creme ist nussig, und ich empfinde ihn als ganz leicht rauchig. Ich liebe diese Creme. * * * * *

Love me green - Massageöl, 100 ml, Originalgröße - 9,95 €
Dass ich Pflanzenöle für die Körper- und Gesichtspflege liebe, kann ich wohl nicht verheimlichen ;-)
So habe ich auch dieses wunderbare Massageöl gleich ins Herz geschlossen und verwende es sehr gerne. Der Duft ist zart und unaufdringlich, blumig-warm, nach Frangipaniblüten, und die Pflegewirkung emfinde ich als ausgezeichnet. Das Öl zieht schnell in die Haut ein, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen.
Ein tolles Produkt, das ich sicher mal nachkaufen werde. * * * * *

Mein absoluter Favorit dieser Box ist jedoch die Karité-Creme.

Kommentare:

  1. Schöne Sachen! Auf die Idee, die großen Konjac-Schwämme durchzuschneiden, bin ich noch gar nicht gekommen! Ich habe hier auch welche und überlege schon die ganze Zeit, ob ich sie nur für den Körper nehme oder es auch mal mit den großen im Gesicht versuche...

    AntwortenLöschen
  2. Gute Box, nur von allen Sachen hab ich schon ein ganz großes Back-up, daher wäre sie doch nichts für mich. Ich bin von den Boxen irgendwie abgekommen.

    LG auch hier noch mal.

    AntwortenLöschen